Start der Aus- und Weiterbildung „Digital Expert“

Die Lehrgänge am WIFI und der FH Salzburg bieten die Möglichkeit, berufsbegleitend in zwei Semestern digitales Know-how zu erfahren.

Die steigenden Anforderungen des digitalen Arbeitsalltags stellen Mitarbeiter und Unternehmen vor Herausforderungen. Die „Digital Expert“-Lehrgänge wollen Wissenslücken schließen und digitales Know-how weitergeben – dafür wurden fünf Lehrgänge entwickelt: Der Zertifikatslehrgang „Suchmaschinenmarketing“ an der FH Salzburg und vier weitere Lehrgänge am WIFI Salzburg. Diese sind Media-Planung und Vermarktung, Content-Marketing, Text und Online-Redaktion, Digitale Strategie und Projektmanagement, Informationsarchitektur und UX/UI.  

Als offiziellen Partner konnte die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Google gewinnen. Sowohl im FH-Zertifikatslehrgang als auch bei den Kursen am WIFI werden Experten von Google Vorträge, Workshops und Bootcamps halten. Außerdem können auch unterschiedliche Google-Zertifikate erworben werden. 

Alle Lehrgänge werden berufsbegleitend in zwei Semestern abgehalten – am WIFI ab 24. Februar sowie an der FH ab 17. Februar. Weitere Informationen finden Sie hier.

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online