Horizont Newsletter

Publicis gewinnt globalen Etat von Mercedes Benz

© Publicis

Die französische Gruppe setzte sich gegen den bisherigen Etat-Inhaber BBDO und Mitbewerber WPP durch. Für die Betreuung des neuen Etats wird mit "Publicis Emil" eine eigene Agentur in Berlin aufgebaut.

Am 1. Juli 2018 startet "Publicis Emil". Die Aufgabe der neuen Berliner Agentur ist die Steuerung und Adaption der weltweiten Werbung von Automobil-Hersteller Mercedes Benz. Den entsprechenden Pitch, der rund ein Jahr gedauert hatte, gewann Publicis am Mittwoch gegen den bisherigen Betreuer BBDO Worldwide und Mitbewerber WPP. Das berichtet der deutsche HORIZONT.

Leiter der neuen Agentur wird Publicis-Chef Arthur Sadoun zufolge Justin Billingsley, bislang COO von Publicis Communications und auf Gruppenebene verantwortlich für den deutschen Markt. Der Name "Emil" wurde in Anlehnung an Emil Jellinek gewählt - der österreichisch-ungarische Geschäftsmann vertrieb Ende des 19. Jahrhunderts Daimler-Fahrzeuge. Eines davon meldete er unter dem Namen seiner Tochter Mercedes zu einem Autorennen an und sorgte damit für die Geburt des heutigen Markennamens.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren