ProSiebenSat.1: Zuwachs in der Geschäftsführung

Mit Info-Direktorin Corinna Milborn und Markus Bacher, Director Distribution & Digital gibt es zwei Neueintritte in der Geschäftsleitung.

PULS 4 Infodirektorin Corinna Milborn steigt in die Geschäftsleitung auf. ProSiebenSat.1 PULS 4 Geschäftsführer Markus Breitenecker freut sich gemeinsam mit seinen Co-Geschäftsführern Bernhard Albrecht und Michael Stix über Zuwachs.

Doppelter Zuwachs in der Geschäftsführung

Corinna Milborn, eine gebürtige Innsbruckerin, ist seit 2012 bei PULS 4 als Info-Direktorin tätig. Sie ist Politikwissenschaftlerin und Journalistin, bei PULS 4 hat sie die redaktionelle Leitung der Info-Schiene inne und ist Moderatorin des PULS 4 News Talks „Pro & Contra“, des Interview-Formats „Wie jetzt?“ sowie zahlreicher aktueller Public-Value-Formate und Diskussionsrunden auf PULS 4.

Corinna Milborn hat mit ihrem Team die PULS 4 Information in den letzten Jahren zu einer tragenden Säule der Sendergruppe ausgebaut und sowohl in den laufenden News-Formaten als auch bei den Wahlsendungen und bei Breaking News neue Maßstäbe gesetzt. Sie sieht ihre Aufgabe darin, den Sehern mit hochwertigem Journalismus alle Grundlagen für eine informierte Meinung zu liefern - durch gute Recherche, Reportagen, kritisches Hinterfragen, Hintergrundinformationen und durch das Abbilden der verschiedenen Meinungen in abwechslungsreichen Gesprächs-Formaten.

In einem ersten Statement sagt sie: „ProSiebenSat.1 PULS4 ist die spannendste Mediengruppe des Landes, die alle Möglichkeiten für absolut unabhängigen Journalismus bietet. Ich halte Medienvielfalt und hochwertige Information im Fernsehen - auch angesichts der Flut an Fake News in sozialen Medien - demokratiepolitisch für enorm wichtig. Ich freue mich daher besonders darüber, die Geschäftsleitung der Sendergruppe ab sofort zu stärken. Es ist eine große Ehre für mich und eine neue Herausforderung, die ich mit voller Motivation annehme.“

Markus Breitenecker, ProSiebensat.1 PULS 4 Geschäftsführer: „Corinna ist nicht nur eine grandiose, investigative Journalistin, sondern vor allem überaus professionell und konsequent und beharrlich in all ihren Bestrebungen. Ich freue mich, sie in der Geschäftsleitung begrüßen zu dürfen.“ Corinna Milborn ist 2017 für die ROMY in der Kategorie „Information“ nominiert. Die Verleihung findet am Samstag, den 22. April statt.

Der zweite Zugang ist Markus Bacher. Er steigt auch in die Führungsriege auf uns ist ab sofort Teil der Geschäftsleitung der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe. Der gebürtige Tamsweger wechselte direkt nach seinem Studium für Digitales Fernsehen & Interaktive Dienste zur Sendergruppe. Markus Bacher war maßgeblich an der Österreich-Programmierungs-Strategie von ProSiebenSat.1 PULS 4 beteiligt und zeichnet sich für den Ausbau der technischen Reichweite von PULS 4, sowie allen weiteren Sendern der österreichischen Privat-TV-Gruppe, verantwortlich.

Vor seiner neuen Rolle in der Geschäftsleitung für Digital und Distribution war der Salzburger zuständig für HD- und Subscriber-Produkte, SmartTV und HbbTV Lösungen - und hat ebenso den Bereich Reichweitenmanagement Inne gehabt.

Markus Bacher, Geschäftsleitung Digital und Distribution zu seiner neuen Position: „Ich freue mich darauf, das Beste aus den Welten Digital und Distribution in der neuen Position vereinen zu können. Das Vertrauen der Geschäftsführung freut mich und ich starte mit vielen neuen Konzepten und Ideen in die neue Herausforderung.

Bacher reportet an Bernhard Albrecht, CFO ProSiebenSat.1 PULS 4: “In TV-Sprache ausgedrückt ist Markus Bacher eine tolle Eigenproduktion des Hauses. Er hat sich über die Jahre in essentiellen Bereichen der Diversifikation exzellent weiterentwickelt und wird seinen neuen Platz in der Geschäftsleitung der Sendergruppe bereichernd füllen.„

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online