Preisträger „Bildung Kreativwirtschaft“

Erstmals konnten Bildungseinrichtungen beim Salzburger Landespreis für Marketing, Kommunikation & Design teilnehmen. Hier sind die Sieger:

Die Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation hat die Plattform „Bildung Kreativwirtschaft“ ins Leben gerufen, an der die Universität und die Fachhochschule Salzburg, die Werbe-Design-Akademie am WIFI und die Landesberufsschule 2 teilnehmen. Damit soll die Vernetzung zwischen den Bildungseinrichtungen selbst sowie zwischen der Wirtschaft und den Bildungseinrichtungen verbessert werden. 

Ein Ergebnis der „Bildungsplattform Kreativwirtschaft“ ist, dass beim Salzburger Landespreis für Marketing, Kommunikation und Design erstmals die besten Studenten und Schüler der einzelnen Ausbildungseinrichtungen gekürt wurden. 

Das große Finale des Landespreises, die „Nacht der Werbung“ findet am 8. März 2012 im Messezentrum Salzburg statt. Zu den Nominierten des heurigen Salzburger Landespreises geht es hier.

Die Gewinner des Landespreises 2012 bei den Bildungseinrichtungen:

Fachhochschule Salzburg - Studiengang MultiMediaArt 

1. Platz: Tanja Schmoller, Markus Englmair, Julia Richter, Harald Prochaska: „Neben meinem Bruder“ 

2. Platz: Matthias Hempt, Petra Kettl: „Der erste Eindruck trügt“ 

2. Platz: Sophie Müller: Trailer „Blood, Sweat & Gingerbread“ 

(Hier wurde zweimal der zweite Platz vergeben, da beide Teilnehmer die gleiche Punktzahl erhielten)

Fachhochschule Salzburg - Studiengang Design & Produktmanagement 

1. Platz: Denise Hachinger: Kronleuchter - Neuinterpretation eines Lusters 

2. Platz: Mag. (FH) Stefan Wurzer: Bambisdad - Möbel für die Freestyle-Szene 

3. Platz: Lea Fürst: Valerie - ein Möbel für die Baumkrone 

Landesberufsschule 2 

1. Platz: Benjamin Dengg, Emanuel Wiehl: Coporate Design LBS2 Salzburg v3 

2. Platz: David Wöckinger: Kalender Juli 

3. Platz: Markus Hanspeter, Christopher Potuznik, Florian Hechenberger, Bettina Herr, Jasmin Fiegenschuh, Lukas Wallmann, Ramona Sollerer: Leiterfahrt-Spiel „Born to be wild“ 

Universität Salzburg - Fachbereich Kommunikationswissenschaft 

1. Platz: Karin Eisl: Magisterarbeit 2010: Public Relations und Ethik. 

2. Platz: Stefanie Meier: Bachelorarbeit 2011: Und welches Image besitzt deine Stadt? 

3. Platz: Sarah Mauracher: Bakkalaureatsarbeit 2010: Die Rolle von Image im Kontext von Krisenkommunikation. 

WDA - Werbe-Design-Akademie 

1. Platz: Alexandra Stockinger: Diplomarbeit „Individuelle Schokolade“ 

2. Platz: Wolfgang Steiner: amapro Fotostudios 

3. Platz: Andreas Mayrhofer-Reinhartshuber: Diplomarbeit - Werbekampagne „Das selbstgebraute Bier“

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online