Neuzugang bei asoluto

Die Wiener Agentur asoluto hat mit Christoph Engelmayer (31) einen neuen Head of Development engagiert.

Der gebürtige Weinviertler Engelmayer leitet in dieser Funktion das technische Kernteam, das am Agentursitz im Atelier Belvedere für Kunden wie Boehringer Ingelheim, Celgene, Merck, Roche, S IMMO oder die Med Uni Graz Lösungen und Projekte entwickelt. Engelmayer bringt als Full Stack Developer einen Abschluss als „Master in Interactive Media“ der FH Hagenberg mit und sammelte seit 2009 umfassende Erfahrung in Digitalagenturen. Auslandsstudien in Dänemark mit Schwerpunkt Interaktionsdesign ergänzen sein Portfolio. Er wird seine Skills in den Bereichen Technische Beratung, Konzeption, Design und technische Projektleitung sowie Innovationsmanagement einbringen.

[Red.]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online