Neue WIENER-Kampagne von Heimat Wien

Ein Rückblick in Collagen-Form bildet das Herzstück der neuen Kampagne für das Lifestyle-Magazin.

Als der WIENER 1979 die Bühne betrat, waren die Zweifel groß: Sicher hatte die Kreisky-Ära für eine gewisse Lockerung der Grundstimmung gesorgt, aber war die Zeit wirklich schon reif für ein Zeitgeist-Magazin nach dem Vorbild des von Andy Warhol mitgegründeten „Interview“-Magazins? Dass der WIENER 2017 seine Historie mit einer neuen Kampagne feiern darf, dürfte die Frage retrospektiv beantworten.

Viele Magazine erschienen in der nun schon über 30-jährigen Geschichte des WIENER - diese bilden das Herzstück der Kampagne, für die die Kreativagentur „Heimat Wien“ verantwortlich zeichnet. In Collagenform werden die Inhalte künftig OOH, auf Postern, online, in Kinos, TV und Rundfunk zu sehen und zu hören sein.  

Dieses Youtube-Video liefert einen kleinen Vorgeschmack:

[Red.]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online