Michael Kummerer gründet die MJK Sportmarketing GmbH

Nach 20 Jahren in der Styria Medien AG macht sich der ehemalige Marketingleiter der Kleinen Zeitung selbstständig.

Nach dem abgeschlossenen Relaunch der Kleinen Zeitung übergibt Michael Kummerer die Marketingleitung der Kleinen Zeitung und macht sich nun mit der MJK Sportmarketing GmbH selbstständig.

Sport, Marketing und Medien

Die drei Standbeine auf der Kummerer seine neue Agentur aufbaut sind Sport, Marketing und Medien. Als studierter Betriebswirt (UNI Graz, UCLA Los Angeles) und Absolvent des Studiums der Sportwissenschaften konzentriert sich Kummerer nun voll und den ganz dem Sportmarketing und bietet seine Kommunikationsleistungen Unternehmen, Verbänden aber auch Einzelsportlern an.

„Mit dem Transport der Werbebotschaft in einem emotionsgeladenen Umfeld wollen wir Unternehmen beziehungsweise ihre Marken mit den positiven Emotionen des Sports und ihrer Protagonisten aufladen“, so Kummerer.

Mit einem ganzheitlichen 360-Grad- Marketingansatz  inklusive allen Tools des Kommunikationsportfolios (klassisches Marketing, Eventmarketing, Sponsoring, Digital Marketing, B2C und B2B Marketing etc.) möchte  MJK Sportmarketing nun in den österreichischen Agenturmarkt vorstoßen. Als Anfangsprojekte werden der  „Kleine Zeitung Graz Marathon“ und „Kärnten Läuft“ seitens MJK Sportmarketing veranstaltet.

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online