Langjähriger Kurier-Reporter Wilhelm Theuretsbacher verstorben

„Willi war ein Reporter der alten Schule. Immer unterwegs, egal, zu welcher Uhrzeit; egal, wie schwierig die Aufgabe war.“

Er war 34 Jahre lang als Journalist für den Kurier tätig, jahrelang als Chefreporter. In der Nacht auf Dienstag ist Wilhelm Theuretsbacher im 61. Lebensjahr seiner Krebserkrankung erlegen, wie das Medium am Dienstag in einem Nachruf mitteilte.

„Willi war ein Reporter der alten Schule. Immer unterwegs, egal, zu welcher Uhrzeit; egal, wie schwierig die Aufgabe war. Oft war der Dienstreiseantrag noch gar nicht geschrieben, saß er schon im Auto oder Flugzeug“, wie es im Nachruf heißt. Theuretsbacher hatte vor allem über Innere und Äußere Sicherheit, Verteidigung und Europa geschrieben und oft aus Krisengebieten berichtet. Er hinterlässt eine Ehefrau und eine Tochter.

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online