Kleine Zeitung: Neues Führungsteam für den Bereich Werbemarkt

Nach einigen Veränderungen in den letzten Monaten ist das Führungsteam für den Bereich Werbemarkt der Kleinen Zeitung nun komplettiert.

Im Bereich Werbemarkt der Kleinen Zeitung ist es zu weiteren personellen Veränderungen gekommen. Jakob Logar und Barbara Loidolt-Dolezel werden künftig die beiden neu geschaffenen Bereiche Werbemarkt Digital und Werbemarkt New Sales leiten. Für die Leitung des Werbemarkt Services zeichnet künftig Martina Moick verantwortlich. Damit ist das Führungsteam nun nach einigen Veränderungen in den letzten Monaten komplettiert.

Bereits im Jahr 2007 hat Jakob Logar seine Karriere im Bereich Verkaufsentwicklung Online gestartet. Nachdem er sich zwischen 2010 bis 2012 dem Aufbau des nationalen Online-Verkaufs für die Tiroler Tageszeitung der Moser-Holding widmete, kehrte er als Verkaufsleiter von wogibtswas.at zur Styria zurück. Seit 2014 war Logar wieder bei der Kleinen Zeitung tätig, zuerst als Produktmanager, zuletzt als Bereichsleiter Marktplätze. Barbara Loidolt-Dolezel hat 2003 als Assistentin der Geschäftsführung in der Kleinen Zeitung begonnen und übernahm 2006 die Leitung der PR-Redaktion. Nach der Leitung eines Reorganisationsprojekts hat sie 2015 die Leitung für den zentralen Telefonverkauf übernommen und war seit Februar 2017 für Zielgruppenprodukte und Werbemarkt-Services verantwortlich. Martina Moick ist seit 2012 für die Kleine Zeitung tätig. Sie startete im Werbemarkt und war in den Bereichen Verkaufsentwicklung- und Steuerung sowie B2B-Marketing tätig, ehe sie von 2016 bis zuletzt als Assistentin von Geschäftsführer Thomas Spann fungierte.

Kürzlich erfolgte Veränderungen

Erst vor wenigen Wochen hatten Harald Käfer und Pierre Bechler die Leitung des Werbemarkt Steiermark beziehungsweise die des Werbemarkt Kärnten übernommen, zudem wurde Oliver Bergauer bereits im Juli zum Leiter des gesamten Werbemarkts bestellt (HORIZONT berichtete). Die Leitung des Werbemarkt National hat weiterhin unverändert Andreas Janzek inne.

„Es freut mich, dass wir die besten Köpfe bereits in der Kleinen Zeitung haben und das neu formierte Führungsteam aus den eigenen Reihen kommt. Die neue Organisationsstruktur ermöglicht uns unter anderem einen neuen Zugang in der strategischen Markt- und Branchenbearbeitung. Aus einer starken Marktposition heraus werden wir mit der Kleinen Zeitung weiterhin die Vorreiterrolle unter den Bundesländerzeitungen einnehmen“, sagt Oliver Bergauer, Leiter des Werbemarkts der Kleinen Zeitung.

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online