Johannes Vetter neuer Kommunikationschef des Kanzlers

Johannes Vetter, bisher Kommunikationschef der OMV, wird Kommunikationschef im Bundeskanzleramt.

Seit Februar 2016 war Johannes Vetter Kommunikationschef der OMV (HORIZONT berichtete), nun wechselt er ins Bundeskanzleramt und wird dort Kommunikationschef. Vor seiner Funktion als Kommunikationschef der OMV war Vetter seit Jänner 2011 Unternehmenssprecher und Head of Media Relations des OMV Konzerns. Davor leitete er bei der MOL Gruppe in Budapest die internationale Kommunikation und das Brand Management. Bis dahin war er langjähriger Unternehmer.

Die bisherige Pressesprecherin Heike Hromatka-Reithofer verlässt das Bundeskanzleramt und wechselt in das Büro von SPÖ-Bundesgeschäftsführer Georg Niedermühlbichler. Jürgen Schwarz und Nikolai Moser bleiben wie bisher Pressesprecher des Kanzlers.

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online