isobar holt sich Etat für Volkswagen Slovakia

Die Kreativagentur wird künftig unter anderem die interne Kommunikation, Employer Branding sowie CSR-Maßnahmen verantworten.

Die Kreativagentur isobar konnte sich mit dem Gewinn von Volkswagen Slovakia über einen weiteren Neukunden im Bereich Mobilität holen. isobar wird künftig die interne Kommunikation, Employer Branding, CSR-Maßnahmen und weitere Kommunikationsaktivitäten für die Produktionsstandorte von Volkswagen Slovakia betreuen. Helmut Kosa, CEO von isobar, zum Etatgewinn: „Wir freuen uns, mit Volkswagen Slovakia eine mehrjährige Zusammenarbeit einzugehen. Als Markenführungs-Spezialist unterstützen wir das Unternehmen mit unserem Know-how dabei, sich vor allem als attraktiver Arbeitgeber mit stabilen Arbeitsplätzen intern wie extern noch besser zu positionieren und für künftige Herausforderungen zu stärken.“

Der Autohersteller Volkswagen Slovakia mit Produktionsstandorten in Bratislava, Martin, Stupava und Košice zählt mit über 12.300 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Slowakei und erwirtschaftet der Unternehmensaussendung zufolge als größter Exporteur des Landes rund zehn Prozent des Bruttoinlandsproduktes.

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online