Horizont Newsletter

iglo hat einen neuen Käpt'n

Iglo hat sich einen neuen Käpt'n geangelt.
© Birdseye Iglo

iglo Österreich geht am Montag mit einer neuen Markenkampagne rund um Käpt'n iglo „on air“.

Mit einer TV-Lebensdauer von über 30 Jahren zählt der Käpt'n von Tiefkühl-Konzern iglo zu den bekanntesten Werbefiguren Österreichs. Mehrmals in seiner Laufbahn wurde der Darsteller schon getauscht, nun ist es wieder einmal so weit: In einem Castingprozess wurde der Italiener Riccardo Acerbi (56) für die neue Käpt'n-Rolle ausgewählt. “Es ist für mich eine Ehre, solch eine Werbeikone spielen zu dürfen”, sagt Acerbi, „und es freut mich eine neue modernere Perspektive in diesen so beliebten und bekannten Charakter hineinzubringen.“

Die neue von der Werbeagentur Grey in London entwickelte Kampagne wird von Ende Jänner bis November im TV on air sein. Ergänzt wird der TV-Auftritt durch eine begleitende Digital-Kampagne sowie Aktivitäten in Print und natürlich am POS.

Die Werbeikone wurde vor mehr als 50 Jahren in England erfunden und seit 1985 ist Käpt´n iglo auch für Österreichs Konsumenten auf den Weltmeeren unterwegs.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren