Gunn Report für Media 2016 erschienen

Ranking: OMD behauptet sich zum elften Mal in Folge bei den Netzwerkagenturen, Heineken überholt Coca-Cola als Auftraggeber des Jahres.

Bereits zum elften Mal hintereinander ist OMD Worldwide im internationalen „Gunn Report for Media 2016“ das Mediaagentur-Netzwerk des Jahres und liegt mit 632 Punkten vor Starcom MediaVest (537 Punkte) und PHD (476 Punkte). Das globale Media-Ranking setzt sich aus der Analyse der Siege bei wichtigen nationalen und internationalen Award Shows zusammen. Dabei liegt das Augenmerk auf Innovation, Kreativität und Effektivität. Welche Award Shows berücksichtigt werden, wird nicht verraten.

Meistausgezeichnete Mediaagentur ist Starcom USA (203 Punkte), den zweiten Platz nimmt Mindshare India ein (123 Punkte) und am dritten Platz logiert PHD New Zealand.

Als Auftraggeber des Jahres 2016 konnte Heineken mit 90 Punkten den Vorjahressieger Coca-Cola übertrumpfen (87 Punkte). An dritter Stelle rangiert McDonald’s mit 76 Punkten.

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online