Führungswechsel bei „News“: Weissenberger geht, Mitterstieler steigt auf

Chefredakteurin Eva Weissenberger verlässt das Wochenmagazin News, ihre Nachfolgerin soll Esther Mitterstieler werden.

Eva Weissenberger, seit Februar 2015 Chefredakteurin von „News“, verlässt mit Februar 2017 das Wochenmagazin, wie etat.at berichtet und Quellen gegenüber dem HORIZONT bestätigen. Auch ihre Stellvertreterin Julia Ortner, Redakteur Daniel Steinlechner und Art Director Christian Sulzenbacher verlassen das Magazin. Neue Chefredakteurin wird Esther Mitterstieler, die ebenfalls 2015 zur VGN kam - zuvor war sie 2012 und 2013 Chefredakteurin des WirtschaftsBlatt, für das sie seit 2006 gearbeitet hatte. 

Neuer Auftritt - alte Sorgen

Im Frühjahr 2015 hatte Weissenberger das Flaggschiff der VGN einem optischen und inhaltlichen Relaunch unterzogen. Der neue Auftritt hatte sich bewusst von der alten Ausrichtung weg positioniert, das Heft wurde weniger reißerisch, dafür intellektueller - Kritiker sagen: „Braver“. Das Cover der ersten neuen Ausgabe zierte eine Story über Olivenöl-Knappheit in Italien.

Horst Pirker, Geschäftsführer und seit Sommer Mehrheitseigentümer der VGN, baut im Verlag kräftig um. Noch immer werden Millionenverluste geschrieben, das größte Sorgenkind ist dabei das Wochenmagazin News. Teil des Umbaus ist auch ein massiver Personalabbau, 80 bis 100 Leute sollen gehen; den Mitarbeitern sollen bereits Sozialpläne angeboten worden sein, Abgänge wurden in vielen Fällen nicht nachbesetzt.

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online