Horizont Newsletter

„Equal Sugar Day“: Süßes Bewusstsein schaffen

Am 27. April, dem Equal Sugar Day, haben die Österreicher bereits die maximal empfohlene Menge Zucker fürs ganze Jahr konsumiert.
© Havas Wien

Havas Wien und Havas Media haben für den Kunden natusweet den „Equal Sugar Day“ konzipiert sowie die dazugehörige Kampagne umgesetzt.

Havas Wien entwickelte für den Kunden natusweet den „Equal Sugar Day“, um auf den Umstand übermäßigen Zuckerkonsums aufmerksam zu machen und das Bewusstsein dafür zu stärken. Denn: am 27. April haben die Österreicher bereits die maximal empfohlene Menge Zucker fürs ganze Jahr konsumiert.

Die Agentur konzipierte für den „Equal Sugar Day“ eine Kampagne über diverse Kommunikations-Kanäle hinweg. Herzstück ist die Website  equalsugarday.at sowie eine Facebook Seite. Neben Hintergrund-Informationen finden sich Tipps für ein zuckerreduziertes Konsumverhalten.

Havas Media sorgte für die mediale Verbreitung der Sujets vor allem auf zielgruppenrelevanten Websites sowie auf den diversen Social Media Kanälen. Ergänzend wirkt  eine Kooperation mit der Mediaprint in on- und offline Kanälen.

Havas Wien-CEO Karl Heinz Pacher: „Gemeinsam mit natusweet haben wir dem Zucker den Kampf angesagt! Die Idee des Equal Sugar Day ist einfach, verständlich und daher besonders effizient. Wir freuen uns, mit diesem spannenden Thema für Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung sorgen zu können.“

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren