Ecker & Partner: Etathalter sichert sich PR-Betreuung der Wienerberger Ziegelindustrie

Nach einer Ausschreibung im Frühjahr 2017 konnte sich Ecker & Partner den Kommunikationsetat für die Wienerberger Ziegelindustrie GmbH aufs Neue sichern und knüpft nahtlos an die seit Anfang 2015 bestehende Zusammenarbeit an.

Ecker & Partner gelingt es erneut den Kommunikationsetat für die Wienerberger Ziegelindustrie GmbH zu sichern. Das Team der Wiener PR-Agentur berät den österreichischen Marktführer im Ziegelbereich in allen Fragen der strategischen und operativen Medien- und PR-Aktivitäten. Zudem kommuniziert Ecker & Partner auch für die Tondach Gleinstätten AG, die seit 2014 im Mehrheitsbesitz von Wienerberger ist.

Ziel der B2B- sowie B2C-Kommunikation ist es, die Positionierung von Wienerberger als Hersteller zukunftsweisender, ressourcenschonender und energieeffizienter Baustofflösungen für Dach und Wand zu festigen und weiter auszubauen.

Wilfried Lechner, Leitung Marketing & Kommunikation bei der Wienerberger Ziegelindustrie GmbH und Tondach Gleinstätten AG, dazu: „Trotz des Startvorteils als Etathalter hat sich Ecker & Partner im Rahmen der Ausschreibung aufgrund tiefgehender Expertise, langjähriger Erfahrung und frischer Ideen als beste Agentur erwiesen und uns voll und ganz überzeugt. Das E&P-Team bietet für uns den idealen Support - speziell im Bereich Media Relations. Wir freuen uns über die weitere gute Zusammenarbeit.“

„Wir konnten mit unserem zielgruppengerichteten Storytelling-Ansatz punkten und sind stolz darauf, die Wienerberger Ziegelindustrie GmbH weiterhin zu unseren Kunden zählen zu dürfen und auch Tondach betreuen zu können. Und wir freuen uns darauf, diese österreichischen Traditionsmarken mit innovativen Aktionen als erste Adressen in Sachen Bauen und Wohnen zu positionieren“, so Axel Zuschmann, Geschäftsführender Gesellschafter von Ecker & Partner.

(red)

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online