Die Salzburger Filmproduktion „Fuzion Collective“ kreiert Content für Snoop Dogg

Am 28.März und 4.April veröffentlicht Snoop Dogg’s Medienunternehmen „Merry Jane“ zwei Österreich-Episoden der hauseigenen Original-Serie „Wide World of Cannabis“.

Im Rahmen der Doku-Serie „Wide World of Cannabis“, die sich in Episoden der Cannabis-Kultur einzelner Länder widmet, gestaltete die Salzburger Filmproduktionsfirma „Fuzion Collective“ von Regisseur Stefan Baumgartner und Kameramann Simon Fraissler zwei Österreich-Episoden für Snoop Dogg’s Medienunternehmen „Merry Jane“.

Die erste von zwei Österreich-Folgen porträtiert mit dem Titel „The Hazy State of Austrian Weed Laws“ (ET: 28. März) die heimische Gesetzeslage sowie erfolgreiche Geschäftsmodelle der stark wachsenden Cannabis-Industrie in Österreich. Die zweite Episode „The Pioneers of Medical Marijuana“ (ET: 4. April) beleuchtet die Potentiale der medizinischen Nutzung von Marijuana und trifft Patienten, Mediziner, Aktivisten sowie den einzigen legalen Marijuana-Produzenten Österreichs.

„Fuzion Collective“ ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Video-Content und wurde 2014 in Salzburg von dem Regisseur Stefan Baumgartner und dem Kameramann Simon Fraissler gegründet. Die Filmemacher realisierten bereits Video-Content für nationale und internationale Kunden wie T-Mobile oder Red Bull sowie Projekt-Arbeiten für Werbeagenturen wie Jung von Matt und Wien Nord.

„Merry Jane“ wurde 2015 von dem US-Amerikanischen Rapper Snoop Dogg und dem Medienunternehmer Ted Chung gegründet. 

[]

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online