Christian Thalmayr ist neuer Country Communications Manager bei RUAG Space Austria

Der Raumfahrtzulieferer RUAG Space Austria mit Sitz in Wien-Meidling holt sich mit Christian Thalmayr (33) einen neuen Kommunikationsexperten an Bord.

Seit Anfang Oktober ist Thalmayr in der neu geschaffenen Stelle als Country Communications Manager tätig und verantwortet die interne und externe Kommunikation des Unternehmens. Zuvor arbeitete der gebürtige Salzburger als PR-Experte bei der österreichischen Energieregulierungsbehörde E-Control und bei verschiedenen PR-Agenturen. „Unser Unternehmen beliefert Satellitenbauer rund um den Globus und ist durch viele neue Aufträge zuletzt stark gewachsen. Dementsprechend hat auch der Bedarf für professionelle Kommunikation zugenommen und mit Christian Thalmayr konnten wir dafür nun einen ausgewiesenen PR-Experten gewinnen,“ sagt Max Kowatsch, Geschäftsführer der RUAG Space Austria, die Teil des Schweizer Technologieunternehmens RUAG ist. Christian Thalmayr studierte Kommunikations- und Politikwissenschaft an der Universität Salzburg.

Gerald Zeynard bleibt PR-Manager und geht Ende 2018 in Pension

Gerald Zeynard bleibt unverändert als PR-Manager im Unternehmen tätig und wird mit Ende des kommenden Jahres in Pension gehen. „Gerald Zeynard hat durch sein Netzwerk die Medienarbeit von RUAG Space sehr erfolgreich ausgebaut“, so Kowatsch. Für Fach- und Produktthemen steht Zeynard weiterhin Medien als Ansprechpartner zur Verfügung, für alle weiteren Medienanfragen ist Christian Thalmayr Ansprechpartner.

(red.)

Kommentare

0 Postings

Keine Kommentare gefunden!

Diskutieren Sie mit

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online